Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.sternmeinesherzens.de (nachfolgend „Website“). Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (bzw. ab dem 25. Mai 2018 der Datenschutzgrundverordnung) ist die Hexal AG, Industriestraße 25, 83607 Holzkirchen (nachfolgend „Hexal“, „wir“, „unser“, „uns“ etc.).

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von nicht personenbezogenen Daten

Im Rahmen des Zugriffs auf unsere Website werden von Ihrem Browser automatisch Informationen übermittelt. Dies sind z.B. Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, aufgerufene Seiten, Verweildauer, Uhrzeiten der Serveranfragen. Diese Daten sind keiner bestimmten Personen zuordenbar. Wir behalten uns vor, diese Daten ggf. nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Ferner nehmen verwenden wir die Anzahl der Seitenbesucher für statistische Zwecke. Dabei handelt es sich um anonyme Daten (also Daten, die ebenfalls keiner Person zuordenbar sind).

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten von Ihnen ausschließlich dann, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, z.B. über den Versand einer E-Mail an uns (Rechtsgrundlage hierfür ist § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BDSG bzw. ab dem 25. Mai 2018 Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO). Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich, sonst aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zulässig oder Sie haben Ihre Einwilligung erteilt. Soweit personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, werden diese gelöscht, sobald sie für die Erreichung der Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Website einen Cookie ein. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Unser Cookie registriert ausschließlich, ob Sie die Website das erste Mal besuchen oder ob es sich um einen Folgebesuch handelt und dient dem Zweck, Ihren Besuch auf der Website für Sie zu optimieren. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, aber Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies wieder löschen und für alle weiteren Cookies sperren können.

5. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (vgl. Ziffer 4), die auf Ihrem Computer oder ihrem mobilen Endgerät gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die von dem Cookie generierten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden an Google weitergeleitet und auf Servern in den USA gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse zuerst an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag auf der Website verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere, mit den Website-Aktivitäten und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern (vgl. Ziffer 4). Ferner können Sie den Dienst auch deaktivieren, indem sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en verfügbare Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics für Ihren aktuellen Browser herunterladen und installieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

6. Einbindung von Social Plug-ins

Auf der Website sind Social Plug-ins Ihres E-Mail-Clients sowie der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und WhatsApp eingebunden. Diese Plug-ins können variieren, je nachdem, ob Sie die Website über Ihren Computer oder Ihr mobiles Endgerät abrufen. Es handelt es sich dabei um Angebote der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und WhatsApp. Die Plugins erkennen Sie an den jeweiligen Logos der Unternehmen.

Vor dem Klick auf den Button von Facebook, Twitter und WhatsApp wird mit Hilfe der eingesetzten Shariff-Funktion statt Ihrer IP-Adresse lediglich die Server-Adresse an das jeweilige Netzwerk übertragen. Die Shariff-Funktion dient dem Zweck zu verhindern, dass soziale Netzwerke das Internetverhalten ohne Ihren aktiven Beitrag mitverfolgen und speichern können. Weitere Informationen zur eingesetzten Shariff-Funktion erhalten Sie unter http://www.heise.de/ct/ausgabe/2014-26-Social-Media-Buttons-datenschutzkonform-nutzen-2463330.html. Solange Sie nicht auf den Link klicken, um Inhalte zu teilen, bleiben Sie für das jeweilige Netzwerk unsichtbar. Durch das Klicken des Buttons erklären Sie sich mit der Übertragung Ihrer Daten an das jeweilige Netzwerk einverstanden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir nur beschränkten Einfluss auf die von diesen Social Plug-ins übermittelten Daten haben. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen über die Art, den Zweck und den Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre den nachfolgend aufgeführten Datenschutzhinweisen:

Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA

Twitter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco CA 94103, USA

WhatsApp: WhatsApp Inc., 650 Castro Street, Suite 120-219, Mountain View, CA 94041, USA

7. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten sowie Einschränkung der Datenverarbeitung und -nutzung und Datenübertragbarkeit

Sie können Sie sich jederzeit für Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsersuchen oder sonstige datenschutzrelevante Fragen oder Anliegen per E-Mail an uns unter datenschutz@novartis.com wenden. Sie haben ferner das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung und -nutzung sowie auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung und -nutzung und auf Datenübertragbarkeit.

8. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern. Dies kann z.B. bei der Einhaltung neuer Gesetzesbestimmungen oder im Falle neuer Serviceleistungen erforderlich sein. Stand: Oktober 2017